top of page

D1 weiter ungeschlagen

Spielbericht D1

SG Gräfenroda-SC 1903 Weimar 2. 5:0

Am Samstag hatten wir im Sportpark Alte Lache die Zweitvertretung des SC 1903 Weimar zu Gast! Anhand der Tabellensituation war uns klar, dass es kein einfaches Spiel werden würde,da die Weimarer Kids doch sehr torfreudig sind! Besonders ihr Mittelfeldmotor Amin Bekteshi machte uns des öfteren zu schaffen! Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch bei dem wir in der 5. Minute das glücklichere Händchen(Füsschen) hatten! Max Kühnert kam aus der 2. Reihe frei zum Schuß und der Ball schlug unhaltbar zum 1:0 ein! Weimar machte jetzt Druck und vergab mehrere gute Möglichkeiten und genau zum richtigen Zeitpunkt erhöhte Stürmer Matti Bartholome nach einer schön rausgespielten Kombination und Vorarbeit durch Wayn Erhardt auf 2:0! In der 2. Halbzeit dann das gleiche Bild mit Chancen auf beiden Seiten! Es dauerte dann bis in die 55. Minute bevor Max Kühnert nach Vorarbeit von Niklas Schmelzer uns mit dem 3:0 in sichere Gewässer brachte! Und nur 5 Minuten später markiert er mit seinem 3. Treffer noch das 4:0! Direkt nach dem Anstoß und einem Rückpass der Verteidigung auf den ansonsten stark haltenden Gästekeeper Ole Kanzler rutsche ihm der Ball unglücklich unter der Sohle zum 5:0 durch! Durch den Heimsieg bleibt die D1 weiter Tabellenführer in der Kreisoberliga vor dem direkten Verfolger Arnstadt!

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page